IMPRESSUM & AGBs

 

BUTLER TRAININGS CENTER

MSP Media Service Partner
Philipp Schiede
Kirchenstraße 32a
83098 Brannenburg

Steuer-Nr. 112/267/30267
Finanzamt D – Rosenheim
USt-ID: DE 2678 12903

Geschäftsführung:
Anne-Kathrin Kabitzke-Schiede
Telefon: +49 (0)171 5500276
E-Mail: butlertraining@arcotrain.eu
Internet: www.butler-trainings-center.com

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Butler-Kurse, Training und Coaching

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
MSP Media Service Partner

Technische Umsetzung / Programmierung:
MSP & Designerei am See, Toni Mayer-Hasselwander

Nutzungsbedingungen:
Die Texte und Fotos (inkl. Quelltext und Software) auf den Seiten, die auf dieses Impressum verweisen, sind urheberrechtlich geschützt.
Das Kopieren dieser Dateien und ihre Veränderung sind daher nicht ohne Genehmigung des Urhebers (MSP Media Service Partner) gestattet.

Copyrights
BUTLERTRAININGSCENTER / Fotos: MSP Media Service Partner
Designerei am See / Inh. Toni Mayer-Hasselwander
Die abgebildeten Butler sind Copyright-Eigentümer oder vorgenannte Rechtspersonen.

Inhalte von Links / Haftungsausschluss:
Der Inhalt sowie die Darstellung der von BUTLER-TRAININGS-CENTER betriebenen Website ist urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann BUTLER-TRAININGS-CENTER nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie für die permanente technische Erreichbarkeit haften. Für die Inhalte externer Links (andere Websites) wird, trotz sorgfältiger Kontrolle und Auswahl der Links, keine Haftung übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

  1. Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Trainings, Kurse und Workshops von Butlertrainingscenter, im Folgenden BTC genannt.

  1. Anmeldung

Anmeldungen erfolgen schriftlich über das entsprechende Anmeldeformular.

Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt, bis zur Erreichung der festgelegten maximalen Teilnehmerzahl. Die Anmeldungen sind zu unterschreiben, ggf. Firmenstempel und sind mit Eingang bei uns verbindlich. Sofern der Veranstalter nicht ausdrücklich die Belegung von Teilveranstaltungen zulässt, kann die Anmeldung nur für die Veranstaltung insgesamt erfolgen. Bei Teilnahme an Sonderaktionen gilt entweder das Datum
der Anmeldung oder die separaten Aktions–Bedingungen, diese sind in den Unterlagen
enthalten. Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
Nach Erhalt der Anmeldung und gegebenenfalls einem Vorgespräch versendet der Veranstalter die Anmeldebestätigung. Nach Eingang der Anmeldung und Anzahlung oder Vollzahlung erhalten Sie weitere detaillierte Informationen zu Veranstaltungsorten und Trainern und der Vertrag wird rechtsverbindlich.

  1. Beginn und Dauer

Art, Beginn, Dauer und Ort der Veranstaltungen werden durch den Veranstalter festgelegt. Änderungen nach aktuellen Gegebenheiten bleiben vorbehalten. Wir behalten uns vor, Präsenzveranstaltungen kurzfristig abzusagen, terminlich zu verschieben, oder in den virtuellen Raum zu verlegen, sofern aufgrund höherer Gewalt oder behördlicher Vorgaben das Abhalten der Veranstaltung in Präsenz nicht möglich ist.

  1. Leistungen

Der Veranstaltungspreis umfasst

  • die Teilnahme an der Veranstaltung
  • Schreibunterlagen
  • Skripte und Unterlagen in Papierform oder digital
  • Zwei paar „weiße Handschuhe“
  • Schulungs- & Pausengetränke
  • die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung, bzw. eines Zertifikats.
  1. Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühren werden nach Anmeldung in Rechnung gestellt. Es ist eine Vorauszahlung in Höhe von 50% der Seminargebühr innerhalb 14 Tagen zu leisten. Zahlungen werden ausschließlich per Banküberweisung akzeptiert. Eine nur zeitweise Teilnahme an der Schulung berechtigt die/den Teilnehmer*in nicht zur Minderung der Teilnahmegebühr. Die Restsumme der Kursgebühr ist
bis 6 Wochen vor Kursbeginn ohne Abzug fällig. Bei sofortiger „Vollzahlung“ der Kursgebühr innerhalb 10 Tagen nach Anmeldung wird ein Skonto von 3% gewährt.
Andere Zahlungsvereinbarungen sind möglich und werden schriftlich vereinbart.
Bei Teilzahlungsvereinbarungen kann kein Skonto gewährt werden. Bei Ratenzahlungen
werden die Restkursgebühren (Raten) mit 9% Zinsen p.a. zuzüglich zur Grundkursgebühr mit
Zinsen berechnet (Ratenzahlungsaufschlag). In den Kursgebühren ist die gesetzliche Vorsteuer
von z. Zt. 19% enthalten. Die Kursgebühren und Preise sind bis zum 31.06.2022 gültig.

  1. Rücktritt

Sollte ein Teilnehmer aus Krankheitsgründen die gebuchte Veranstaltung oder Teile hiervon nicht besuchen können, wird sich der Veranstalter bemühen, einen Nachholtermin anzubieten.

Der Teilnehmende kann bis 2 Wochen vor Beginn einer Veranstaltung vom Vertrag zurücktreten; die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Folgende Stornogebühren werden von BTC erhoben:
Stornos bis 6 Wochen vor Kursbeginn, werden mit € 150, -– Bearbeitungsgebühr belastet.
( Eventuelle Vorabzahlungen, Kursgebühren oder Anzahlungen werden zurückerstattet.)

Storno bis 4 Wochen vor Kursbeginn belasten wir mit € 250,–.
Spätere Stornierungen bis 7 Tage vor Kursbeginn berechnen wir mit 50% des Seminarpreises.

Bei Nichterscheinen ohne Absage des Teilnehmers wird die volle Kursgebühr berechnet. Maßgeblicher Zeitpunkt ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter, die nur in schriftlicher Form akzeptiert wird.

Der Teilnehmer wird von seiner Zahlungsverpflichtung frei, wenn er mit Zustimmung des Veranstalters einen Ersatzteilnehmer stellt.

Ausnahmen und andere Stornobedingungen sind bei der Kursbuchung / Anmeldung mit BTC schriftlich zu vereinbaren.

  1. Absage von Kursen / Terminänderungen vom Veranstalter
    Ist die Durchführung der Schulung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines/r Referent*in (z. B. plötzliche Erkrankung), wegen Störungen am Schulungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl erfolgt nicht später als 1 Woche vor der Schulung. Das BTC bemüht sich dann, einen Ersatztermin zu benennen. Bereits geleistete Zahlungen werden erstattet, beziehungsweise auf den Ersatztermin umgebucht.

Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen.

  1. Bedingungen für die Kursteilnahme

Die von BTC angebotenen Kurse werden an teils außergewöhnlichen Trainingsorten und
in niveauvollen Hotels und/oder Tagungsorten durchgeführt. Die Kursteilnehmer
sind angehalten sich entsprechend zu verhalten.
Gepflegte Tagungskleidung wird erwartet, je nach Kursthema ist auch gepflegte
Freizeitkleidung möglich. Vereinzelt ist für Damen ein dunkles Kostüm,
für Herren ein dunkler Anzug mit Weste und Fliege erforderlich. Bei Trainingsstunden
mit „Weißhandschuhservice“ werden die Handschuhe von BTC gestellt.

Der Teilnehmende verpflichtet sich, die Hausordnung der (angemieteten) Seminarräume zu befolgen.

  1. Kündigung

BTC kann aus wichtigen Gründen, wie zum Beispiel nachhaltige Störung der Veranstaltungen, Urheberrechtsverletzungen durch den Teilnehmenden oder Verstoß gegen die Hausordnung der jeweiligen Veranstaltungsorte, fristlos kündigen. Daraus ergibt sich für den Teilnehmenden kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr. Noch ausstehende Teilzahlungen werden hierbei mit der Erklärung der Kündigung durch das BTC sofort fällig. Weitergehende Schadensersatzansprüche des BTCs werden hierdurch nicht berührt.

  1. Urheberrecht

Die im Rahmen der Schulung ausgehändigten Seminarunterlagen unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und dürfen – auch in Auszügen – nur mit ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung des BTC und der jeweiligen Referenten vervielfältigt, übersetzt, nachgedruckt, elektronisch weiterverarbeitet, verbreitet oder veröffentlicht werden. 

Das Erstellen sowie die Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, die im Rahmen der Schulungen erstellt werden, ist, auch in Auszügen, ebenfalls nur mit schriftlicher Einverständniserklärung der jeweiligen Teilnehmer und Referenten erlaubt.

  1. Haftung

Die Schulungen werden vom Veranstalter und dessen Referenten mit größter Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Das BTC übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarunterlagen und Kursinhalte. 

Das BTC haftet nicht für Verluste oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände auf Schulungen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ist auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten der Mitarbeiter des BTC zurückzuführen. 

  1. Organisatorische Änderungen

BTC behält sich vor, in Ausnahmefällen angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Schulungsprogramms (inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen) unter Wahrung des Gesamtcharakters der Schulung vorzunehmen.  

Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. 

  1. Nutzung Ihrer Daten und Datenschutz

Wir schützen die personenbezogenen Daten des Teilnehmers. Wir werden die vom Teilnehmer überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Namen des Teilnehmers gespeichert sind. Die vom Teilnehmer übermittelten Bestandsdaten (Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mailadresse) werden durch uns in einer Kursverwaltung gespeichert und zum Zwecke der Erbringung der Leistung und zur Abrechnung verarbeitet, genutzt und – soweit notwendig – an dafür beauftragte Dienstleister weitergegeben. Soweit vom Teilnehmer eine mündliche oder schriftliche Einwilligung vorliegt, werden wir dem Teilnehmer zukünftig per Post, E-Mail und telefonisch über unser Seminarprogramm und unsere Seminarveranstaltungen informieren. Der Teilnehmer kann seine Einwilligung hierzu jederzeit widerrufen.

  1. Teilnahmebedingungen bei Gewinnspielen und besonderen Aktionen

Veranstalter von Aktionen und Gewinnspielen ist butlertrainingscenter by MSP Media, 83098 Brannenburg. Die Dauer der Aktionen erstreckt sich innerhalb des angegebenen Zeitraumes. Die Teilnahme ist nur innerhalb dieses Zeitraumes möglich, nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Butlertrainingscenter beschränkt und nicht von der Teilnahme an einem unserer Seminare abhängig. Ausgenommen an der Teilnahme sind Mitarbeitende und Angehörige der MSP und des Butlertrainingscenter. Gewinne können nicht in bar ausbezahlt werden.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, der Gewinn kann übertragen oder in ein gleichwertiges Seminar getauscht werden.

Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich von www.butler-trainings-center.com angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Unsere Aktionen stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter oder Instagram und werden in keiner Weise von Plattformen wie Facebook, Twitter oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich von www.butler-trainings-center.com Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Der Vertrag unterliegt ausschließlichem deutschem Recht. Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Rosenheim. 

  1. Schriftformerfordernis

Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

  1. Salvatorische Klausel

Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Vertragsbestandteile nicht. Die Parteien vereinbaren schon jetzt, dass an die Stelle der unwirksamen oder nichtigen Regelung eine solche tritt, die wirksam ist und dem von den Parteien unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten am nächsten steht.

  1. Widerrufsrecht

Der Teilnehmende hat das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Seminarzusage zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform gegenüber uns zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Der Widerruf ist zu richten an:
Butlertrainingscenter by MSP Media

Kirchenstraße 32a, 83098 Brannenburg

E-Mail: butlertraining@arcotrain.eu

 

Stand: 01.05.2022